Blog Eintrag 11 am 03.02.2021

Hallo ihr lieben,

es ist mal wieder Zeit für ein kleines Update von Dandi.
Bald habe ich sie schon ganze 7 Jahre. Könnt ihr das glauben? Das ist echt eine lange Zeit und ich hätte nie gedacht, das ich meinen Traum so schnell erfüllen lassen könnte. Mein Traum war es immer, ein eigenes Pferd zu besitzen.
Seit ich Dandi habe, hat es aber nie richtig geschneit. Ich freue mich so, das ich nun die Möglichkeit bekommen habe, diese Erlebnisse mit Dandi teilen zu können. Dandi ist ein absolutes Verlasspferd. Nichts würde sie aus der Ruhe bringen. Das mag unter anderem daran liegen, das sie schon so Alt ist und sehr viel erlebt hat, aber darüber bin ich echt froh. Sie konnte mir noch so vieles beibringen und ich konnte vieles lernen.
Dennoch hätte sie auf den Schnee auch ganz anders reagieren können. Zum Glück ist dies nicht passiert. Anscheinend liebt sie den Schnee. Man sieht förmlich wie ihre Augen glänzen und sie wie ein kleines Fohlen im Schnee spielt. Die Nase ist bei einem Spaziergang immer auf dem Boden. Wenn wir stehen bleiben buddelt sie im tiefen Schnee herum. Ich warte eigentlich nur noch darauf, das sie sich beim Spazieren gehen mal ablegt und wälzt.
Wenn ich sie auf dem Reitplatz laufen lasse, bockt sie viel durch die Gegend und freut sich bester Gesundheit. Wenn man bedenkt, das dies noch vor ein paar Wochen ganz anders aussah bin ich wirklich froh, das sie das alles so gut überstanden hat.
Beim spielen arbeiten wir auch an den verschiedensten neuen Tricks. Beispielsweise hat sie mir das Steigen im Spiel angeboten. Nie hätte ich gedacht, das sie das noch in ihrem Alter tun würde, aber wenn sie selbst der Meinung ist, das sie das schafft, dann halte ich sie nicht davon ab. Außerdem hat sie vor ein paar Tagen angefangen mit dem Ball zu spielen, der auf dem Reitplatz liegt. Ich habe ihn einfach so zu ihr gekickt und sie schubste ihn zurück. Wer weiß vielleicht wird daraus ja mal etwas 🙂

Ich kann echt nicht oft genug sagen, wie froh ich bin sie noch bei mir zu haben. Davon kann auch Kuro ein Lied singen, denn er wollte Dandi schon immer mal kennen lernen. Er war der einzige aus dem Team, der Dandi noch nie Live und in Farbe gesehen hat. Ergo haben wir das nachgeholt. Das Video dazu könnt ihr hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=GZVvv1v3eGg&t=3s

Außerdem haben wir alle Instagram also schaut gern mal vorbei 😀
Und wenn ihr mit uns Quatschen wollt, joint gerne unserem Discord Server.

Habt eine tolle Woche, bleibt Gesund und Munter

Euer Team von Ayoko´s World

Dandi im Schneeparadies | Ayoko´s World Blog Beitrag 11

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: